Hatena-Künstler im Interview - GUILHERME (id:Guilherme1995) 05.01.2011

f:id:aaron:20100303191246g:image


Auch in diesem Jahr geht unsere Interview-Ecke mit Künstlern von Flipnote Hatena weiter.

Hier erzählen wir euch etwas über die Künstler, ihren Werdegang und ihre Inspiration.

Die Interviews werden überwiegend aus dem Englischen oder Japanischen sinngemäß und nicht immer wortwörtlich übersetzt. Um das Original-Interview zu lesen, ändert oben rechts bitte eure Spracheinstellung.

Viele von euch möchten wissen, wie man als Interviewpartner für diese Seite ausgesucht wird.

Unser Kyoto-Team ist stets auf der Suche nach geeigneten Künstlern, die nicht nur künstlerische Flipnotes erstellen, sondern sich vor allem auch an die Regeln halten.

Benutzer deren Flipnotes oder Kommentare häufig aufgrund unangebrachten Inhalts entfernt werden oder häufig falsche Berichte über andere Flipnotes und Kommentare erstellen, werden in der Regel nicht ausgewählt. Ihr müsst allerdings kein Flipnote-Mitglied sein, um ausgewählt zu werden.

Verpasst auch nicht unsere wöchentlichen Nachrichten, die jeden Freitag brandaktuell in unserem Büro in Kyoto erstellt werden. Falls ihr weitere Inhalte in unserem Blog lesen möchtet, dann schreibt eure Wünsche und Ideen in unser Feedback-Kästchen am Ende der Seite.


Für dieses Interview haben wir GUILHERME (id:Guilherme1995) aus der Region Europa & Ozeanien ausgesucht




Hallo Guilherme! Erzähl uns doch bitte, wie du auf die Ideen für deine Flipnotes kommst?

Viele meiner Ideen kommen vom Zeichnen und wenn ich mit Flipnote Studio übe. Animationsfilme, Mangas oder einfach mit Freunden zusammen sein, gibt mir auch häufig die ein oder andere Inspiration.



Was machst du in deiner Freizeit?

Ich gucke gerne Animationsfilme und bin gerne mit meinen Freunden zusammen. Ich spiele auch Nintendo DS und freue mich schon auf den Nintendo 3DS.



Gibt es einige Künstler die dir besonders gut gefallen?

Da wären MdM (id:MdMbunny) und Ashie (id:Ashie ) weil sie beide wirklich tolle Künstler sind. HARRY (id:jago12-345) weil er immer nett zu seinen Fans ist. Mir gefallen auch Flipnotes von Iikka, Sara, Orplie, Frans, Gogoku, Three D und vielen anderen.

Es gibt noch viele weitere, aber das würde hier den Rahmen sprengen.


Hast du vielleicht ein paar Tipps, wie andere auch so tolle Flipnotes hinbekommen können?

Animationsfilme sind ein guter Anfang. Achte auf jede Bewegung, um davon etwas für deine Animationsfähigkeiten zu lernen. Durch Beobachtung, lernst du wie Menschen laufen, reden, springen oder sonstige Bewegungen machen.

Ich sehe mir auch häufig Animationen auf meinem Computer an. Wenn mir etwas gefällt, verlangsame ich die Geschwindigkeit und versuche es mit meinen Flipnotes nachzumachen.


Gibt es eine Art Flipnote, das du in Zukunft gerne machen möchtest?

Ich würde gerne Flipnotes in einer Geschwindigkeit von 7 erstellen. Eine höhere Geschwindigkeit hilft hoffentlich meine Flipnotes realistischer und flüssiger zu machen.



Fehlt dir etwas an Flipnote Hatena?

Es wäre schön, wenn man Flipnotes aus anderen Regionen herunterladen und kommentieren kann.



Dann bedanken wir uns recht herzlich für deine Zeit und wünschen dir noch viel Spaß mit Flipnote Hatena. Die letzten Worte gehören dir.

Ich habe auch klein angefangen. Werft mal einen Blick in meinen Nutzerbereich und seht euch meine ersten Flipnotes an.

Hier könnt ihr euch die Arbeit von GUILHERME (id:Guilherme1995) ansehen.

Vielen Dank, dass ihr euch das Interview durchgelesen habt. Wenn ihr Anregungen oder sonstiges Feedback für uns hat, könnt ihr im Kästchen unten eine Nachricht für uns hinterlassen.

はてなハイク