Hatena-Künstler im Interview - Gurantokuroru (id:gorirago)

f:id:aaron:20100303191246g:image

Willkommen zu unserer Interview-Ecke mit Künstlern von Flipnote Hatena.

Hier erzählen wir euch etwas über die Künstler, ihren Werdegang und ihre Inspiration.

Die Interviews werden überwiegend aus dem Englischen oder Japanischen sinngemäß und nicht immer wortwörtlich übersetzt. Um das Original-Interview zu lesen, ändert bitte oben rechts eure Spracheinstellung.

Viele von euch möchten wissen, wie man als Interviewpartner für diese Seite ausgesucht wird.

Unser Kyoto-Team ist stets auf der Suche nach geeigneten Künstlern, die nicht nur künstlerische Flipnotes erstellen, sondern sich vor allem auch an die Regeln halten.

Benutzer deren Flipnotes oder Kommentare häufig aufgrund unangebrachten Inhalts entfernt werden oder häufig falsche Berichte über andere Flipnotes und Kommentare erstellen, werden in der Regel nicht ausgewählt. Ihr müsst allerdings kein Flipnote-Mitglied sein, um ausgewählt zu werden.


Für dieses Interview haben wir Gurantokuroru (id:gorirago) aus Japan ausgesucht.


Hallo! Stell dich doch bitte vor.

Hallo! Ich bin ein Bewohner des Planeten Erde und nenne mich Gurantokuroru.


Was machst du in deiner Freizeit?

Ich bastele gerne Miniaturautos. Ich feile so lange an dem Design herum, bis es richtig gut aussieht. Vor einiger Zeit habe ich einen ersten Testlauf gestartet und an der zweiten Ecke hatte das Auto bereits einen Unfall. Ich muss wohl noch mehr daran arbeiten.


★ Hier ist mein erstes Flipnote.

★ Daran habe ich kurz nach Veröffentlichung der zweiten Version von Flipnote Studio gearbeitet.

★ Davon habe ich auch eine kürzere Version gemacht.

★ Beim Anblick des Mondes kam ich auf die Idee Atome in dieses Flipnote einzubauen.

★ Dies war für das Wochenthema: Wild.

★ Das habe ich für das Wochenthema: Süßes gemacht.


Welche Techniken kannst du besonders gut in deinen Flipnotes anwenden? Und gibt es Techniken an denen du noch arbeiten musst?

Es gibt eigentlich nichts wo ich besonders gut drin bin. Ich mag Bewegungen und kleinen Kniffe. Ich versuche die Leute hinters Licht zu führen und bringe sie zum Nachdenken. Sowas mache ich am Liebsten.

Effekte für Elektrizität, Flammen oder Wellen finde ich sehr schwer. Auch wenn ich mich an Musik versuche, gebe ich meistens bereits nach der Hälfte auf. Außerdem möchte ich gerne schneller werden und mir mehr Zeit für das Thema der Woche nehmen.


Stell uns bitte einige deiner Lieblingskünstler vor.

Ich gucke mir gerne Flipnotes von begabten Künstlern an. Hauptsächlich wenn sie etwas gut können, was ich selber überhaupt nicht kann. So wie gute Musik, Geschichten, Humor und tolle Farbkombinationen.


Dann bedanken wir uns recht herzlich für deine Zeit und wünschen dir noch viel Spaß mit Flipnote Hatena. Die letzten Worte gehören dir!

Auch wenn man nicht so toll ist, kann man in den Flipnote Nachrichten landen.

Wenn du überhaupt nichts machst, bringt dich das auch nicht weiter. Du musst an dir arbeiten und versuchen, dich anderen mitzuteilen. Man weiß nie, wohin das einen vielleicht führt.


Hier gibt es alle Flipnotes von Gurantokuroru (id:gorirago)

Wir freuen uns auch über jegliche Art von Feedback. Eure Kommentare könnt ihr in die Flipnote unten eintragen:

はてなハイク